VERANTWORTUNG

Für uns ist es selbstverständlich Verantwortung zu übernehmen – für unsere Umwelt, Hilfsbedürftige und die Region.

UMWELT

Papier
Wir vermeiden unnötigen Verbrauch von Papier und lassen unsere Probedrucke als Notizbuch verarbeiten, um die unbenutzten Rückseiten für Skizzen oder Notizen zu verwenden.

Glasflaschen
Wir verwenden ausschließlich Glasflaschen und Wasser von einem Anbietern, der sich mit Spenden für den Zugang zu sauberem Trinkwasser, Sanitärversorgung und Hygiene einsetzt.

Fairtrade
Was man liebt, das sollte man achten und ehren. Deshalb kaufen wir ausschließlich Fairtrade-Kaffee und unterstützen damit faire und gerechte Lebens- und Arbeitsbedingungen von Kaffeebauernfamilien und tragen zur Förderung des Umweltschutzes bei.

Ökostrom
Unseren Strom beziehen wir von einem Anbieter, der uns mit deutschem Ökostrom aus Sonne, Wind und Wasser versorgt.

Freiwillig geleistete Arbeit ohne Bezahlung für das Gemeinwohl

Die Unterstützung von Hilfsbedürftigen liegt uns am Herzen. Aus diesem Grund engagieren wir uns unter Anderem für das Projekt Querbeet. Das Angebot des Projekts richtet sich an Menschen mit chronifizierter Abhängigkeit illegaler Drogen sowie Obdachlose.

REGION

Bei der Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern arbeiten wir zum größten Teil mit Partnern aus der Region zusammen. Wir unterstützen ortsansäßige Produzenten, Druckereien, Freelancer, Fotografen, Berater. Beim Einkauf von Lebensmitteln achten wir auf regionale und saisonale Produkte und in unserem Besprechungsraum stehen immer frische Printen bereit.

Bureau Christ 
Boxgraben 38 I 52064 Aachen
T: 0241 / 531 07 880
E: hallo@bureau-christ.de